Interesse daran, Schüler*in in einer der Schulformen der Maria-von-Linden Schule Heidenheim zu werden?


 

 

Am 03.02.2021 finden um 19.00 Uhr diese digitalen Informationsveranstaltung statt:

 

- zu den Pflege-Ausbildungsberufen

 

- zur Ausbildung Friseur*in

 

- zur Ausbildung Erzieher*in

  

 


 

- Hier geht es zur Übersicht über die Informationsveranstaltungen zum Schuljahr 2021/2022.

 

- Technische Informationen und Hinweise zur Bedienung der Plattformen zu den digitalen Informationsveranstaltungen finden Sie hier.  

 

- Eine erste Orientierung zu den Schulformen der MvL finden Sie hier.

 


 

Ist die Entscheidung gefallen? Wir freuen uns!

 

Hier geht es zum Online-Anmeldeverfahren des Landes Baden-Württemberg.

Berufsfachschule / Realschulabschluss


 

 

BFS - Hauswirtschaft

 

Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft und Ernährung ermöglicht nach dem erfolgreichen Abschluss den Zugang zu weiterführenden Schulen, z.B. Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, und zu qualifizierten Berufsausbildungsgängen, insbesondere im hauswirtschaftlich-pflegerischen und im sozialpädagogischen Bereich.

 

BFS - Labortechnik

 

Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Labortechnologie ermöglicht nach dem erfolgreichen Abschluss den Zugang zu weiterführenden Schulen, z.B. Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, und zu qualifizierten Berufsausbildungsgängen, insbesondere in Labor- und Assistentenberufen.

 

BFS - Gesundheit und Pflege

 

Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Pflege ermöglicht nach dem erfolgreichen Abschluss den Zugang zu weiterführenden Schulen, z.B. Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, und zu qualifizierten Berufsausbildungsgängen, insbesondere im Gesundheitswesen und im pflegerischen Bereich. 


 

Weitere Informationen zu dieser Schulform finden sie hier.

 

Ansprechpartner für Fragen zu Details der Schulform und zu Voraussetzungen: Abteilungsleiter SD Miller

Berufsfachschule für Pflege


 

 

Nach erfolgreicher Prüfung darf die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Pflegefachfrau“ bzw. „staatlich anerkannter Pflegefachmann" geführt werden.

Der Pflegeberuf bietet eine sinnvolle und befriedigende Tätigkeit nah am Menschen mit einer hohen Arbeitsplatzsicherheit, denn Pflegekräfte werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht.


 

Weitere Informationen zu dieser Schul- und Ausbildungsform finden sie hier.

 

 Ansprechpartner für Fragen zu Details der Schulform und zu Voraussetzungen: Abteilungsleiterin SD Freudenmann

VAB / Hauptschulabschluss


 

 

Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf

 


 

Weitere Informationen zu dieser Schulform finden sie hier.

 

Ansprechpartner für Fragen zu Details der Schulform und zu Voraussetzungen: Abteilungsleiterin SD Ishaq

 

Fachschule für Sozialpädagogik


 

 

Praxisintegrierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, zum staatlich anerkannten Erzieher.

Mögliche Arbeitsfelder für Erzieher/innen:

  • Kindertagesstätte
  • Kindergarten
  • Kinderkrippe
  • Hort
  • Kinder-, Jugendwohn- oder Erziehungsheim
  • Familienberatungs- und Suchtberatungsstellen
  • Tagesstätten oder Wohnheime für Menschen mit Behinderung
  • Erholungs- und Ferienheime

 

Weitere Informationen zu dieser Schul- und Ausbildungsform finden sie hier.

 

Ansprechpartner für Fragen zu Details der Schulform und zu Voraussetzungen: Abteilungsleiterin SD Fuchs